Glenda

“Ich bin nicht meine Gedanken. Ich bin das was meinen denkenden Geist wahrnimmt.” Patanjali

Als Glenda 2018 den ersten Impuls erhielt, Ayurveda und Yoga zu unterrichten, wusste sie dass sie endlich ihre Lebenserfüllung gefunden habe. Sie hatte in Bali das Glück durch unglaublich hingebungsvolle Lehrer, zu alten, fast vergessenen traditionellen Weisheiten Zugang zu erhalten. Diese mit anderen Menschen teilen zu dürfen ist ihre größte Freude.

Glenda unterrichtet tantrisches Hatha Yoga und verbindet dynamische Atmung mit Bewegung. In ihren Stunden sind Asana, Pranayama (Atemarbeit) und Meditationen gleichbedeutend aufgebaut.

"Nutze deinen Körper (ASANA) um dich mit dem Atem (PRANAYAMA) zu verbinden.
Nutze deinen Atem (PRANAYAMA) um dich mit dem Geist zu verbinden (Meditation).
Nutze den Geist um dich mit dem Bewusstsein (Samadhi) zu verbinden."

Mit diesen Methoden möchte Glenda sich selbst und anderen helfen ein Leben in Fülle, voller Freude, Erfolg und Reich an Liebe zu leben. Sie gibt sich nicht mit Mittelmäßigem zufrieden und andere sollten das auch nicht. Es ist alles da was wir brauchen, wir müssen nur wissen wie wir Zugang zu unserem Inneren finden und unsere Energien gezielt nutzen.

Back to Team