Julia B

Oft schaffen wir Separation, indem wir benennen und bewerten, was wir tun. Dabei vergessen wir häufig, worum es tatsächlich geht. Um Integration. Um Verbindung. Um Balance.

Ich habe mich durch verschiedene Yogastile geübt und unterschiedliche Yoga Lehrerausbildungen gemacht.

Darunter Ashtanga Vinyasa, Anusara inspired, Jivamukti & Yin.

Es spielt für mich keine Rolle, wie du das, was du übst, benennst, solange du übst und es fühlst. Mit deinem Herz dabei bist. Es geht einzig um die Erfahrung.

Darum zu erleben, was du übst. Gehe mit Körper und Seele auf ein Abenteuer. Entdecke Seiten in dir, die du noch nicht bewusst wahrgenommen hast.

Ich empfinde, dass man im Üben beides braucht. Gleichgewicht.

In meinen Stunden verbinde ich herausfordernd intensive und dynamisch fließende Bewegungen mit  entspanntem Loslassen und Zur-Ruhe-kommen.

Yoga hat mich gelehrt, dass alles schon gut ist. So wie es ist. In jedem Moment. Nichts ist ein Fehler. Alles eine Erfahrung. Unsere Lebensgeschichte ist so für uns gemacht, dass wir die höchste Lehre, Erfahrung und Weisheit daraus ziehen können. Ein einzigartig geniales Werk, voller Überraschungen.

Eine Reise. Eine Reise durch die Schichten unserer menschlichen Erfahrung. Um uns von unserer Konditionierung frei zu machen. Schicht für Schicht. Spielerisch, diszipliniert & mit ganz viel Liebe.

Montag – Kostenlos - Community Club – 12:15 Uhr - Lehel

Freitag – Lunch Flow Club - 12:15 Uhr – Lehel

Back to Team