Shabnam

Shabnam sammelte ihre ersten Erfahrungen im Yoga Anfang der Zweitausender bei Jivamukti Yoga. Seitdem ist der Weg des Yoga zu einer Lebenspassion geworden, ihrem Dharma. Es folgten mehrere Yogaausbildungen (Vinyasa, Hatha und Yin Yoga) in Indien und Deutschland u. a. bei Patrick Broome (500 Stunden Advanced Teacher Training). Der Weg des Yoga ist nicht nur ein holistischer Weg der inneren Heilung und des Friedens für Shabnam, sondern auch eine komplette Lebensphilosophie. Ein Leben in Wahrheit, Liebe, Freiheit, Bewusstsein und Freude zu verbringen, ist was es für sie bedeutet, lebendig zu sein. Ihr Unterricht ist geprägt durch die Freude an der Bewegung und ist zugleich einfühlsam, vitalisierend und energetisch, ohne dabei das Individuum außer Acht zu lassen. Freiheit und Achtsamkeit sind Lebensgrundlagen, die sie gerne in ihren Unterricht einfließen lässt. Yoga zu teilen, ist für Shabnam eine reine Herzenssache – Yoga from the Heart to the Heart!

Back to Team