Timo Wahl

Timo Wahl, Gründer des Yogastudios Timo Wahl Yoga in Frankfurt, entdeckte seine Liebe zum Yoga 1998. Er studierte zunächst Hatha Yoga nach Swami Sivananda und B.K.S. Iyengar, war nach einem Workshop fasziniert von den Bewegungsabläufen des Vinyasa Yoga und widmete sich anschließend intensiv dem Power Vinyasa Yoga. Er vertiefte den Stil über Workshops und Weiterbildungen bei international bekannten Lehrenden, vor allem Bryan Kest. 2001 wendete er sich klassischem Ashtanga Vinyasa Yoga zu und begegnete zwei Jahre später mit John Scott (U.K.) seinem ersten prägenden Lehrer.

Timo Wahl absolvierte Aus- und Weiterbildungen bei einigen der weltweit bekanntesten Yogalehrenden, unter anderem Sri. K. P. Jois, Sharat Rangaswamy, David Swenson, David Life, Sharon Gannon, Michael Gannon, Manju Jois, Mark Darby. Er ist zertifizierter Yogalehrer E-RYT 200, 200T, 500, 500T (T=Ausbildungsberechtigung) der American Yoga Alliance und Yogalehrer IHK. Timo Wahl bildet jedes Jahr neue Yogalehrende aus, wobei er aufgrund seines Studiums der Sportwissenschaften (N.F. Medizin) auf profunde anatomische Kenntnisse zurückgreifen kann. In der Yogaszene in Deutschland ist er vor allem bekannt für seine Aus- und Weiterbildungen im Anatomie- und Alignment-Bereich.

Sein Unterricht ist dynamisch, kreativ und fordernd, ohne die ganzheitliche Wirkungsweise des Yoga außer Acht zu lassen. Mit der Verbindung des dynamischen Vinyasa Yoga und der Hatha Yoga Pradipika sowie ausgedehnten Pranayama-Sequenzen im Unterricht hat er seinen eigenen Stil entwickelt, den er Earthyoga-Stil nennt. Timo widmet sich mit Leidenschaft dem Studium der Yogaphilosophie, der Interpretation der Yoga Sutra sowie deren Umsetzung in den Alltag – seine Vorträge auf diesem Themengebiet sind äußerst beliebt.

Back to Team