Haltungsanalyse und muskuläre Dysbalancen mit Stefan Dillitz

Stefan Dillitz

Über den Dozenten:

Wer sich bewegt, bewegt die Welt.

Stefan faszinierte bereits von klein auf alles, was mit Sport und Bewegung zu tun hatte. Diese Begeisterung  führte ihn zu einem Studium im Sport/Fitnessbereich. Über 20 Jahre war er als Personal Trainer und Sporttherapeut tätig. Seit 2018 ist er Heilpraktiker mit den Schwerpunkten Schmerztherapie und Osteopathie.

Über den Workshop:

Muskuläre Dysbalance bezeichnet ein Ungleichgewicht im Zusammenspiel verschiedener Muskeln. Das physiologische Zusammenwirken von Agonisten (Spielern) und Antagonisten (Gegenspielern) bei Bewegungen und Haltungen in bestimmten Gelenkstellungen kann hinsichtlich Länge und Spannung beteiligter Muskeln als ein Gleichgewicht verstanden werden (muskuläre Balance), bei dem Kraftentwicklung und Dehnungsfähigkeit der Muskulatur gegenseitig ausgeglichen auftreten. Von einer muskulären Dysbalance spricht man, wenn dieses Zusammenspiel infolge übermäßiger Verkürzung, verminderter Dehnbarkeit oder erhöhter Muskelspannung einer Seite, Spieler oder Gegenspieler, nicht mehr ausgeglichen ist. Sie wird hervorgerufen durch mangelnde, bzw. fehlende körperliche Beanspruchung, einseitige Belastung beim Sport oder im Alltag, falsche Bewegungsausführung, ungenügende Regeneration oder aber Verletzungen des Bewegungsapparats.

Stefan wird in diesem Workshop auf eure individuellen Dysbalancen eingehen und euch Tipps und Tricks aufzeigen, wie ihr diese verbessern oder sogar aufheben könnt.

Termine:
The STUDIO Lehel - Samstag, 22.Mai 2021
Kurszeit:
14.00-18.00
Kosten:
69,00

Other workshops

All Workshops