STRESS & RESILIENZ Workshop mit Dr. Alexandra Kleiner

Alexandra Kleiner

Modul 1)

Stressmanagement

Stress ist Krankheitsmacher Nummer 1. Kurzfristig sind das vielleicht Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, ständige Angespanntheit im Nacken und Rücken etc. Wenn das Stresslevel allerdings langfristig anhält, wird das Immunsystem geschwächt, Anfälligkeit für Krankheiten steigt und es können ernsthafte psychische oder physische Krankheiten entstehen. 


Wir werden in diesem Modul auf die Frage eingehen: Was ist Stress? 

Wie kann Yoga uns hier wieder ins Gleichgewicht bringen, denn genau darum geht es. Wir wollen Raum für Entspannungsphasen und dauerhafte Ausgeglichenheit schaffen. 


Ein kurzer Teil ist Theorie, aber wir werden auch mit Medtiation und entspannenden Yoga-Übungen raus aus dem Kopf und so ins Spüren kommen.  Gleichzeitig werden wir versuchen, unsere Muster etwas besser kennen zu lernen.


Modul 2)

Resilienz


Was bedeutet Resilienz eigentlich? Oft gehört, aber was ist das? 


Resilienz (englisch: resilience) bedeutet Spannkraft, Widerstandsfähigkeit und Elastizität, also die Fähigkeit, „erfolgreich mit belastendenden Lebensumständen und negativen Stressfolgen“ umgehen zu können.


Gerade in diesen Zeiten der COVID-19 Maßnahmen ist der Aufbau der inneren Stärke, um Stress bewältigen zu können, so wichtig. Die Belastungen für den Einzelnen, aber auch der Stress, der in der Gesellschaft und in den Medien ist, erfahren wir gerade alle. 


Es geht in diesem Modul gerade darum, seelische und körperliche Gesundheit zu fördern. Wir werden sog. Life Skills erarbeiten. Es geht letztlich um die Erlangung von Lebenszufriedenheit – insbesondere im Zusammenleben mit anderen Menschen. 


Good News: Resilienz ist für jeden Menschen erlernbar. 


Termine:
The STUDIO Lehel - Sonntag, 30. August 2020
Kurszeit:
14:30 - 16:30
Kosten:
39,00

Other workshops

All Workshops