Yin Yoga meets SelfLove / Yin Yoga & Self-Love mit Tanja Seehofer & Joya P. Gallasch

Tanja Seehofer
Yin Yoga (Tanja Seehofer)

Yin Yoga ist eine Bewusstseinsreise, in der wir uns  selbst ganz neu erfahren, spüren und fühlen können. Hierdurch erweitert sich unsere körperliche Wahrnehmung und somit auch unser Geist. Um uns weiterzuentwickeln, brauchen wir physische und mentale Reize. Yin Yoga bietet uns die Gelegenheit, von der Oberfläche schrittweise in die tieferen Schichten des Körpers zu dringen. So können wir bis zum innersten Kern unseres Selbst gelangen. Yin Yoga ist wahrnehmungsorientiertes Yoga, durch das wir die Einzigartigkeit eines jeden Menschen erkennen. Dies vermittelt mir ein Gefühl von Freiheit und zugleich tiefer Verbundenheit.In den Asanas richten wir unser Bewusstsein auf die Empfindungen im Körper und trainieren dabei die Rolle des Beobachters. Wir sind Zuschauer mit dem Wissen: es entsteht, es vergeht. Mit unserer Aufmerksamkeit sind wir ganz im Hier und Jetzt. Wir trainieren unsere Geduld, das Annehmen dessen, was ist. Was fühlen und empfinden wir? Was macht dies mit uns, was löst es aus? In der Yin Yoga Haltung wird alles, was ist zum Gegenstand unserer Meditation. Wir akzeptieren ohne Verlangen oder Abneigung. Wir ertasten unsere Grenzen, und achten Hier und Jetzt auf uns. Diese Sichtweise hilft uns auch im Alltag, mit unangenehmen Gefühlen und Empfindungen anders umzugehen als bisher und letzt-endlich Selbsterkenntnis zu erlangen. Wir entwickeln Fokus, Konzentration, innere Ruhe und Gelassenheit sowie das Bewusstsein, Dinge so anzunehmen wie sie kommen und zu spüren, was das mit uns macht. Unsere Reaktionen im Alltag sind klarer, wir agieren in Weisheit und mehr Selbstliebe.
https://www.tanjaseehofer.de/


®Sylke Gall

SELF-LOVE IMMERSION (Joya P. Gallasch)

Selbstliebe verbindet uns mit unserer Essenz. Es ist eines der grössten Geschenke, das wir uns machen können. Selbstliebe ist wie die Sprache unserer Seele, die uns immer wieder darin erinnert, wer wir wirklich sind und warum wir auf diesen Planeten gekommen sind. Sie hilft uns, unsere Einzigartigkeit zu entdecken, unseren authentischen Weg zu gehen und Lebenssinn zum Ausdruck zu bringen. Selbstliebe bringt uns in den Körper und lässt uns gleichzeitig unser energetisches Feld fühlen, auch Potenzial genannt. Wenn wir damit verbunden sind, fühlen wir uns leicht, weit, in Frieden und voller Freude, alles ist möglich. Ich nenne es einen Muskel, den wir trainieren müssen. Warum vergessen wir das so leicht? Grund dafür ist, dass wir oft so hart mit uns sind und nicht achtsam oder liebevoll mit uns selbst umgehen. Self-Love Immersion lädt uns in einen Raum voller Magie ein. Wir arbeiten mit 5 praktischen “Keys” (Werkzeuge), die uns mit unserer eigenen Quelle verbinden und erfüllen. Wir werden ein Gefühl von community und tiefer Verbundenheit mit uns selbst und anderen Teilnehmern erleben. Wir lernen, wie wir mit unserer ureigenen Essenz in Berührung kommen, uns in unseren wunderschönen Körper erden, und tiefes Empowerment durch Selbstliebe und Softening finden.
https://www.joyapgallasch.com/


Ablauf:

08:00 - 09:30 Uhr Yin Yoga (innerer Frieden)

09:30 - 09:45 Uhr Pause

09:45 - 12:00 Uhr SelfLove Key 1-3

Mittagspause

14:00 - 15:00 Uhr SelfLove Key 4-5

15:00 - 15:15 Uhr Pause

15:15 - 16:30 Uhr Yin Yoga (Selbstliebe)

Tanja Seehofer:

Tanja ist Bewusstseinsforscherin, Dipl. Intuitions- Mental- und Wingwavecoach (u.a. Traumatherapie), Entspannungstherapeut mit dem Fokus Stressmanagement und  Humanenergetik. Sie unterrichtet Yogaklassen , Retreats, Workshops sowie Weiterbildungen im In- und Ausland und ist erfolgreiche Autorin der Bücher "Yin Yoga des Herzens", "Yoga gegen Burnout - gelassen und selbstsicher im Stress" und "Yoga für den inneren Frieden". „Wie heilsam und schön ist es doch im Leben, sich selbst zu begegnen …“ Was genau damit gemeint ist, lernte sie auf sehr unsanfte Weise kennen. Nach einem tiefen Burnout bishin zu einer Depression erfuhr sie auf ihrem Weg zur Heilung wie sehr Yoga - vor allem Yin Yoga und Vipassana Meditation - den Weg zur Gesundung beeinflussen. Sie kündigte nach 19 Jahren ihren Job als Casterin bei einer sehr  bekannten Filmproduktion München und widmete sich ganz dem Yoga mit Schwerpunkt YIN YOGA, Yoga Nidra, Burnout-Prävention, Meditation und Stressmanagement.

Tanja ist Ausbilderin im Fachbereich „Restoratives Yoga und Yoga Nidra“ und leitet Yin Yoga Teacher Trainings. Ebenso wirkt sie als Yogacoach am Set bei Filmproduktionen mit.


Joya P. Gallasch:

Joya P. Gallasch ist Transformational Teacher, Medium, Self-Love Ambassador, Autorin und Unternehmerin. Als Mentorin und Retreat Leader unterrichtet sie seit mehr 25 Jahren Programme zum Thema Lebenssinn, Transformation und Soul & Career Empowerment für Künstler in den USA und Europa. Sie selbst hat eine lange 'Dark Night of the Soul' erfahren. Teil davon war sexueller Missbrauch, der Verlust ihres Hauses in einem Wildbrand, und eine Nahtod Erfahrung. Sie nennt ihre 9 ‘Life Challenges’ spirituelle Einweihungen, die sie zutiefst mit ihrer wahren Essenz in Berührung brachten. Ihre eigene Heilreise, ihren Selbstwert und wahre Kraft durch Selbstliebe zu finden, hat sie inspiriert, es anderen Menschen näherzubringen. Joya unterstützt Menschen, ihre Beziehung zu Trauma, Umbruch, und Wandel zu transformieren, vor allem wenn es ganzheitlichen Erfolg und erfülltes Leben blockiert. Joya bestärkt sie, ihren wahren Lebenssinn zu entdecken und mit ihrer Stimme und Vision sichtbar zu werden. Sie ist Gründer und CEO von Women Uplift Inc., Mitbegründer von The Studio Inc, Hollywood Acting Workshop (HAW) und Capture Film Inc. Sie lebt in Kalifornien und Europa. www.womenuplift.com


Termine:

The STUDIO Lehel - Sonntag, 06. Oktober 2019

Kurszeit:

8:00 - 12:00 Uhr (Teil 1), 14:00 - 16:30 Uhr (Teil 2)

Kosten:

je Session 45,00 EUR (Early Bird: bis 6 Wochen vorher) danach je 49,00 EUR

Other workshops

All Workshops